Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr,Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hausmesse 2017 mit Eröffnung der Reil und Eichinger Rückewagen Welt

Unsere Hausmesse 2017 mit über 5500 Besuchern und die Eröffnung der Reil und Eichinger Rückewagen Welt war das Highlight in diesem Jahr. Bereits am Freitag zum Tag der Kommunaltechnik kamen viele Besucher, speziell Kommunen nutzen den Tag, um sich ausgiebig über Fällgreifer und Heckenpflegetechnik zu informieren und diese auch selbst auszuprobieren.
Am Samstag war es endlich so weit, die Eröffnung der Reil und Eichinger Rückewagen-Welt – Deutschlands größtes Testcenter für Rückewägen. Zusammen mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Nittenau, Karl Bley, dem Geschäftsführer von BMF, Aivo Saar und dem Exportleiter von BMF, Margus Kerm eröffneten wir die Rückewagen Welt. Dieses Testcenter für Rückewägen ist einzigartig in ganz Deutschland, hier haben unsere Kunden nun die Möglichkeit, alle Kräne vom 4,20 bis 9,05m Kran sowie alle Steuerungen von der einfachen Reihensteuerung bis zur Funksteuerung zu testen. Verschiedene Greifersysteme wie Erdgreifer, Universalgreifer und auch Fällgreifer können getestet werden. Den Waldbauerntag mit der Eröffnung und dem anschließenden Frühshoppen besuchten über 1500 Besucher und nutzen die Gelegenheit, im Vorführgelände unsere Rückewägen zu testen.
Am besucherstärksten Tag, dem Sonntag, konnte man den Motorsägen – Schnitzern über die Schulter schauen oder am Gewinnspiel teilnehmen. Hierzu musste man dieses Jahr anhand von ästen die 5 verschiedenen Baumarten bestimmen. Gesucht wurden Kiefer, Tanne, Douglasie, Fichte und Lärche. Gewonnen haben Müller Georg aus Neufahrn, Stampf Nadia aus Wiesau und Schmid Marcus aus Neunburg – Herzlichen Glückwunsch! Wir möchten uns nochmals bei allen Besuchern, Herstellern und Lieferanten sowie unseren fleißigen Helfern bedanken. 

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

×