Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr,Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hausmesse 2015 bei Reil & Eichinger

Nachdem 2014 keine Hausmesse stattgefunden hatte, war es heuer wieder so weit. Vom 16. bis 18. Oktober drehte sich auf dem um 1000qm vergrößertem Betriebsgelände alles rund um Maschinen, Werkzeuge und natürlich Forst- und Brennholzmaschinen. An allen drei Tagen herrschte reger Andrang, am Sonntag war der Besucheransturm am größten. Da die Besucher immer mehr werden, wurde auch in diesem Jahr die Ausstellungsfläche und die Parkplätze nochmals erweitert. Alleine das Aktionsgelände mit den Vorführmaschinen umfasste mehr als 10.000qm. 

Der Freitag stand unter dem Motto »Waldtag anno dazumal« wo die Besucher mit einem kostenlosen Shuttlebus zu den Aktionsflächen im Wald gefahren wurden. Dort erwartete die Besucher ein schweres Kaltblutpferd welches die mit historischen, teils über 60 Jahre alten Motorsägen, gefällten Bäume aus dem Wald rückte. 

Am Samstag wurde erstmals live im Einsatz die neue Astsäge HS 800 von ELKAER vorgestellt. Mit dieser Astsäge lassen sich nun auch mit kleineren Traktoren gezielt einzelne dicke Äste abschneiden. Diese Astsäge ersetzt somit einen 2. Mann welcher im Arbeitskorb ständig herabfallenden Ästen ausgesetzt war. ELKAER ist ein dänischer Hersteller von Astsägen welche von Reil Eichinger exklusiv in Deutschland angeboten werden. 

Neu im Verkaufsprogramm sind Rückewägen von BMF aus Estland, für welche Reil Eichinger in diesem Jahr die Deutschlandvertretung übernommen hat.Neben den bekannten REIL EICHINGER Rückewägen können jetzt mit einem weiteren Hersteller im Verkaufsprogramm fast alle Kundenwünsche erfüllt werden, was einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringt. 

Ebenfalls neu im Programmm sind Fällgreifer der Firma JAK aus Finnland, für welche Reil Eichinger ebenfalls Mitte diesen Jahres die Deutschlandvertretung übernommen hat. 

Mit einem eigenen Kegelspalter-Programm rundet Reil Eichinger sein Forstprogramm nun ab und kann auch diesen Bereich mit einem Vollsortiment abdecken. 

Für alle Kinder war der Samstag natürlich das absolute Highlight, auf einer Minibaustelle konnten die Kinder mit einem echten Bagger fahren. Die Kinder hatten so großen Spaß am Baggerfahren, dass sich den ganzen Tag über immer eine lange Schlange gebildet hatte.

Am dritten Messetag zeigten Holzschnitzer wie sie aus Baumstämmen mit der Motorsäge Figuren fertigen. Beim diesjährigen Gewinnspiel musste geschätzt werden, wieviel Liter Heizöl ein aufgerichtetes Holzbündel ersetzt. Die richtige Lösung wäre 185 Ltr. gewesen, gewonnen hat Windorfer Albert aus Regenstauf ein Winterpaket. Platz 2 ging an Schweiger Tobias aus Walderbach, einen Forsthelm und Platz 3 an Bitter Franz aus Regenstauf, ein Zurrgurteset. 

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

×